WM-Feeling bei Dunkermotoren

WM-Feeling bei Dunkermotoren Auch Dunker Motoren haben ihre Finger im Spiel, wenn es sich um den Antrieb von diversen Roboterapplikationen handelt. Die bürstenbehafteten DC Motor der Baureihen GR/G ergeben im Baukastensystem zusammen mit Getrieben, Bremsen und Istwertgebern ein flexibles, anpassungsfähiges und marktorientiertes Sortiment für Anwendungen in der Robotik, Intralogistik und AGVs, Medizin- und Labortechnik, Türautomation, bei Motive, Pumpen, Sonnenschutz, Lösungen für erneuerbare Energien oder industrielle Automatisierungen. Beispiele hierfür sind der Parkroboter RayTM am Flughafen Düsseldorf der Serva Transport Systems GmbH oder aber auch der Kunstrasenroboter “TurfRob” der Firmen KonPro GmbH und Melos GmbH. Wie auch im Parkroboter oder dem Kunstrasen-AGV kommen in vielen “smarten Fabriken” die intelligenten Antriebe von Dunkermotoren zum Einsatz und führen Antriebsaufgaben autonom aus. In die Motoren integrierte Intelligenz und Sensorik bieten die Grundlage für Datenanalysen, Energy und Condition Monitoring und Predictive Maintenance.

Erstmalig wurde an der SPS IPC Drives in Nürnberg 2017 der BG 66 dMove vorgestellt. Diese Produktreihe setzt hinsichtlich kosteneffizienten intelligenten Gleichstrommotoren mit Feldbusschnittstelle neue Maßstäbe. Mit mehreren 100.000 verkauften Einheiten ist der BG 65(S) von Dunkermotoren wahrscheinlich der meistverkaufte industrielle DC Servomotor mit vollständig integrierter Motorelektronik. Mit BG 65 / BG 66 dMove kommen jetzt Nachfolgeprodukte auf den Markt, welche die bisherigen BG 65(S) SI komplett und BG 65(S) CI Motoren mit niedriger Encoderauflösung ersetzen.

Darüber hinaus präsentiert der Antriebshersteller aus dem Schwarzwald die komplett überarbeitete Software Drive Assistant 5. Die benutzerfreundliche Oberfläche ermöglicht eine simple Ansteuerung der bürstenlosen Gleichstrommotoren der Baureihe BG von Dunkermotoren. Live am Messestand von Dunkermotoren kann der BG 95 dPro CANopen direkt mit der Software angesteuert werden.

Ergänzend zum Messeauftritt in München ist der Antriebsspezialist im Jahr 2018 in Deutschland noch auf der Electronica in München und der SPS IPC Drives in Nürnberg vertreten.

Dunkermotoren GmbH
Tobias Pfendler
Allmendstrasse 11

79848 Bonndorf
Deutschland

E-Mail: info@dunkermotoren.de
Homepage: http://www.dunkermotoren.de
Telefon: +49 7703 930 – 0

Pressekontakt
Gudix GmbH
Daniel Gutmann
Vorstadt 66

8200 Schaffhausen
Schweiz

E-Mail: seo@gudix.ch
Homepage: https://xseo.ch
Telefon: 044 515 46 00