Rund jede dritte Ehe in Deutschland wird irgendwann geschieden und meist sind Auseinandersetzungen über das gemeinsame Eigentum oder das Sorgerecht für die Kinder vorprogrammiert. Damit nicht auch noch Streitigkeiten um das bisherige Zuhause zu einer zusätzlichen Belastung werden, raten die Makler von Rückert Immobilien aus Wiesbaden zu einer fachmännischen und objektiven Begleitung bei der Entscheidungsfindung zur Zukunft der Immobilie.

„Die Zeit einer Trennung ist immer eine sensible Angelegenheit. Geht es dann auch noch um solch hohe Vermögenswerte wie bei einem Eigenheim, ist besonderes Fingerspitzengefühl gefragt“, weiß Sascha Rückert, Geschäftsführer von Rückert Immobilien, aus seiner langjährigen Erfahrung als Immobilienmakler. „Denn in dieser schmerzhaften und aufwühlenden Lebensphase ist es außerordentlich schwierig, eine sinnvolle Lösung für die Zukunft des gemeinsamen Eigentums zu finden, mit der alle Beteiligten einverstanden sind.“

Die Mitarbeiter von Rückert Immobilien stehen den Betroffenen bei der Entscheidungsfindung zur weiteren Nutzung der Immobilie mit ihrem Fachwissen, aber auch mit einem speziellen Einfühlungsvermögen zur Seite. Zum einen vermitteln sie als professionelle Berater zwischen den beiden Parteien und fördern eine sachliche Auseinandersetzung. Zum anderen stehen für sie die Menschen mit ihren Gefühlen und individuellen Anliegen immer im Mittelpunkt.

Die Experten aus Wiesbaden kennen die Abläufe, die sich aus einer Scheidung ergeben. Sie betrachten die aktuelle Situation und die finanzielle Lage, begutachten den Wert der Immobilie und befragen die Eigentümer zu ihren Zukunftswünschen. So kann geklärt werden, ob jemand im Haus wohnen bleibt oder ob ein sauberer Schnitt sinnvoller ist. Denn eine Vermietung oder ein Verkauf sind oftmals die bessere Lösung. Bei den anfallenden Aufgaben, die sich daraus ergeben, profitieren die Kunden bei Rückert Immobilien von einem Rundum-Service.

Fällt beispielsweise die Entscheidung auf einen Verkauf, so bemüht sich das Team, die Verkäufer so gut es geht zu entlasten. „Im Falle einer Trennung haben die Betroffenen viel zu organisieren und sich mit der neuen Situation auseinanderzusetzen, deshalb kümmern wir uns um das Wertgutachten, alle erforderlichen Unterlagen wie den Energieausweis oder Grundrisse, eine ausgefeilte Vermarktungsstrategie und das Besichtigungsmanagement“, so Sascha Rückert. „Natürlich stehen wir auch bei der Objektübergabe und danach mit unserer Expertise unterstützend zur Verfügung.“

Weiterführende Informationen wie beispielsweise auch zu Verkauf einer Eigentumswohnung Wiesbaden, Wiesbaden Immobilien, Wohnung verkaufen Wiesbaden und mehr sind auf https://www.rueckert-immobilien.de/erhältlich.

Rückert Immobilien
Sascha Rückert
Stiftstraße 29

65183 Wiesbaden
Deutschland

E-Mail: kontakt@rueckert-immobilien.de
Homepage: https://www.rueckert-immobilien.de/
Telefon: 0611 / 1851828

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Lisa Petzold-Sauer
Moosweg 2

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Print Friendly, PDF & Email