Cuxhaven setzt sich als Versorgungshafen und für Offshore Windparks ein. Für den Ausbau und die Versorgung der deutschen Offshore Windparkprojekte in der Nordsee, spielt die Logistik eine entscheidende Rolle. Um in den nächsten Jahren hierbei erfolgreich voranzukommen müssen die erforderlichen Aspekte umfassenden Versorgung gewährleistet sein.

Die ersten Windparks in der Nord- und Ostsee wurden bereits erfolgreich fertiggestellt. Nun gilt es die Ver- und Entsorgung während der Inbetriebnahme und der folgenden langjährigen Betriebsphase effizient und wirtschaftlich sicherzustellen.“

(Quelle: http://www.windkraft-journal.de/2014/09/13/cuxhaven-als-versorgungshafen-von-offshore-windparks/)

Die EEV AG aus Göttingen begrüßt diese Initiative, damit die Energiewende geradedurch die geplanten Offshore-Windanlagen Projekte in der Nordsee, nachhaltig gewährleistet werden kann.

EEV Erneuerbare Energie Versorgung Aktiengesellschaft (EEV AG)

Dransfelder Straße 7
37079 Göttingen

Email : info@EEV-AG.de
www.EEV-AG.de
Tel : +49 551 30989-0
Fax : +49 551 30989-199

Print Friendly, PDF & Email