Im Auto-Praxistest-Report 33 von Presseweller steht der kleine Stadtflitzer Space Star von Mitsubishi im Focus. Außerdem gibt es einen kleinen Erfahrungsbericht zum Honda Legend aus den 1990er-Jahren.

BildSiegen. 3. Juni 2019 (DiaPrw). Bei Presseweller stand im April 2019 der Space Star zum Test, der kleine Stadtflitzer von Mitsubishi. Wir fuhren die Version 1,2 Top mit Extra-Paket. Das schnittige Styling des Vier-/ Fünftürers gefiel uns. Ist bereits die Grundausstattung ordentlich, hatte unsere Version “Top mit Extra-Paket” zum Beispiel neben vielem anderen 15-Zoll-Leichtmetallräder, Bi-Xenon-Scheinwerfer, schlüssellose Bedienung per Smart-Key. Tempomat und Sitzheizung vorn. Zur Sicherheit sind, auch in der Basisversion, je zwei Front- und vordere-Seitenairbags sowie vorn und hinten seitlich Kopfairbags an Bord, außerdem elektronische Stabilitäts- und Traktionskontrolle und anderes an Bord.

In der Stadt und über Land
Durch seine Maße (Länge mal Breite 3,795 x 1,665 Meter) und vier Türen erwies sich der Space Star im Ortsverkehr sowie beim Parken mit Ein- und Ausstieg als wendig und praktisch. Im überörtlichen Verkehr, einschließlich Autobahnfahrten, gab er ebenfalls ein ordentliches Bild ab. Kurven- und Straßenlage des Fronttrieblers empfanden wir als stabil und sicher. Aufgrund der Verkehrsgegebenheiten konnten wir die angegebene Spitze (180 km/h) nicht ausstoppen, fuhren ihn aber bis gut 170 km/h. Der elastische Dreizylinder-Motor (1,2 Liter Hubraum, 80 PS/ 59 kW) harmonierte gut mit dem Fünfganggetriebe. Im Stadtverkehr rollten wir im fünften Gang mit. Im Testschnitt hakten wir den 0-auf-100-Sprint flotter als angegeben ab (Werkswert 12,7 Sekunden).

Überrascht waren wir trotz vieler Kurzstreckenfahrten und diverser Beschleunigungstests vom günstigen Verbrauch des “Cityflitzers”. Unser Gesamtschnitt lag bei knapp 5,3 Liter pro 100 Kilometer (angegebener Kombiwert 4,9 l/ 100 km, CO2 komb. 111 g/ km, Effizienzklasse C). Wie der ebenfalls verfügbare 1,0-Liter-Motor erfüllen die Aggregate bereits die ab 1. September 2019 gültige Version nach der Richtlinie EURO-6d-TEMP. Noch etwas: Laut Mitsubishi-Unterlagen (mitsubishi-motors.de) gibt es fünf Jahre – maximal bis 100.000 Kilometer – Herstellergarantie. (jw)
(Hinweis: Alle Angaben, teils laut Technischen Daten bzw. Fahrzeugpapieren, beziehen sich auf das im April 2019 gefahrene Fahrzeug zum Testzeitpunkt und unseren eigenen Eindrücken! Irrtum vorbehalten.)

Honda und mehr im Report
Der weit umfangreichere mit vielen Bildern unterlegte Gesamtbericht zum Space Star ist in Pressewellers Auto-Praxistest-Report 33 nachzulesen. Weitere Themen darin sind ein kurzer Rückblick auf den Honda Legend 2,7, ein Beitrag zur Klimaanlage sowie aktuelle Auto-Notizen zu verschiedenen Fahrzeugen.
Das Blättermagazin Auto-Praxistest-Report kann ohne Anmeldung über die Seite “Auto” auf www.presseweller.de aufgerufen werden.

Foto: Der Space Star ist schnittig gestylt. (2019 Foto: presseweller)

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Medienbüro + PR DialogPresseweller
Herr Jürgen Weller
Lessingstraße 8
57074 Siegen
Deutschland

fon ..: +49271334640
web ..: http://www.presseweller.de
email : presse@medienweller.de

Presseweller, Jürgen Weller, führt seit über 40 Jahren Fahrberichte und Praxis orientierte Autotests durch, incl. Veröffentlichung in diversen Medien, und schreibt über Auto- und Verkehrsthemen. Seit Jahren gibt er außerdem den Auto-Praxistest-Report online als Magazin heraus. Die Faszination “Auto” begann bereits Anfang der 1960er-Jahre. Zum Test standen bis heute die unterschiedlichsten Fabrikate und Ausführungen, vom Kleinwagen bis zur ausgewachsenen Limousine, und vom Sportwagen bis zum Kombi und SUV.
Sie können diese Pressemitteilung – auch in sinngemäßer geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Medienbüro + PR DialogPresseweller
Herr Jürgen Weller
Lessingstraße 8
57074 Siegen

fon ..: +49271334640
web ..: http://www.presseweller.de
email : presse@medienweller.de