Wie sichere ich die Unternehmensliquidität dauerhaft ab? – Wie wird der Liquiditätsbedarf zuverlässig ermittelt? – Working Capital Management in der Praxis

BildUnsere nächsten Seminare finden Sie in

Frankfurt 28.-29.05.2019

München 28.-29.05.2019

Stuttgart 02.-03.07.2019

Münster 02.-03.07.2019

Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach über unser online Anmeldeformular.

Zielgruppe:
> Führungskräfte, auch aus nicht kaufmännischen Bereichen,
> Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen und Controlling

Ihr Nutzen:

Tag 1
> Grundlagen der Unternehmensplanung
> Die 5 wichtigsten Aspekte der Liquiditätsplanung

Tag 2
> Aufbau: Erstellung einer zuverlässigen und monatlichen Liquiditätsplanung
> Finanzen erfolgreich steuern mit der BWA

Seminarprogramm zum Seminar Finanzmanagement:

1. Seminartag:

Grundlagen der Unternehmensplanung
> Grundlagen zum Aufbau der Unternehmensplanung
> Wie funktioniert der Geldkreislauf? Wo kann man eingreifen?
> Definition und Nutzen des Working Capital
> Die Zügel in der Hand: Steuern Sie Debitoren- und Kreditoren-Laufzeiten
> So erstellen Sie einen einfachen Businessplan mit Planbilanz und Plan-GuV

Die 5 wichtigsten Aspekte der Liquiditätsplanung
> Der Anspruch an die Finanzplanung im Tagesgeschäft
> Liquiditätsstatus feststellen und Bewegungsbilanz analysieren
> Finanzplanung bei einmaligem und wiederkehrendem Kapitalbedarf
> Alle Finanzströme im Blick – Aufbau eines übersichtlichen Finanz-Reportings
> Umsetzung eines zuverlässigen Risiko- und Liquiditätsfrühwarnsystems

2. Seminartag:

Aufbau: Erstellung einer zuverlässigen und monatlichen Liquiditätsplanung
> Bausteine einer monatlich fortlaufenden Liquiditätsplanung
> Richtige Planung und Steuerung von Aus- und Einzahlungen
> Systematische Überwachung von Zahlungsströmen
> Wie und wo finde ich die relevanten Kennzahlen zur Finanzplanung?
> Wie minimiere ich die Finanzierungskosten?

Finanzen erfolgreich steuern mit der BWA
> Welche sind die notwendigen Bestandteile einer BWA?
> Zahlenfriedhof oder Grundlage der Unternehmenssteuerung?
> Die BWA als Impulsgeber für unternehmerische Steuerungsmaßnahmen
>Wo läuft etwas schief? Wo kann oder muss ich eingreifen?
> Liquiditätsquellen und Liquiditätsfresser erkennen und aktiv steuern

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Print Friendly, PDF & Email