Möchten Schülerinnen und Schüler während eines Auslandsjahres spannende und außergewöhnliche Schulfächer kennenlernen, sind sie bei der internationalen Schulberatung weltgewandt genau richtig. Denn Inhaberin Jutta Brenner und ihr Team organisieren Auslandsaufenthalte an Schulen wie zum Beispiel an die Waiheke High School auf der gleichnamigen Insel vor den Toren Aucklands.

“Waiheke Islands ist vor allem für seine weißen Traumstrände, den klaren, blauen Wasser sowie den vielen Weinbergen bekannt und daher ein echtes Paradies für deutsche Schülerinnen und Schüler”, schwärmt Jutta Brenner, die Inhaberin von weltgewandt. Auf dieser Insel befindet sich die 1985 gegründete Waiheke High School – in unmittelbarer Nähe der Küstenstadt Oneroa. Die Metropole Auckland mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten, Shopping Malls und Events ist mit der Fähre in nur 35 Minuten erreichbar.

Die Waiheke High School zählt aktuell rund 500 Schülerinnen sowie Schüler und verfügt über eine moderne Ausstattung. Eine intensive, individuelle Betreuung sowie kleine Klassen und qualifiziertes Lehrpersonal sorgen für optimale Lernvoraussetzungen. Das umfangreiche Fächerangebot ermöglicht es, dass Schülerinnen und Schüler ihren persönlichen Schulschwerpunkt festlegen können. “Das absolute Highlight – besonders für unsere Austauschschülerinnen und -schüler – sind die Angebote in den Fächern “Sea Sports” sowie “Viticulture”, so Jutta Brenner.

So stehen im Fach “Sea Sports” für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 11 bis 13 unter anderem Angebote wie Kajakfahren, Windsurfen, Tauchen, Schnorcheln sowie Navigation auf dem Stundenplan. Wer mehr zum Weinanbau und Einblicke in deren Pflege, Ernte sowie Produktion und Vermarktung erhalten möchte, ist im Fach “Viticulture” gut aufgehoben.

Darüber hinaus können Schülerinnen und Schüler aus Angeboten im naturwissenschaftlichen, künstlerischen sowie sozialwissenschaftlichen Bereich wählen. “Die Fächerauswahl reicht dabei von Lebensmitteltechnologie über Tanz und Musik bis zu Sozialwissenschaften und lässt daher keine Wünsche offen”, so die Inhaberin von weltgewandt.

Für den sportlichen Ausgleich an der Waiheke High School sorgen unter anderem Disziplinen wie Handball, Kickboxen, Gewichtheben oder Rugby. Zudem haben die Schülerinnen und Schüler in ihrer Freizeit die Möglichkeit, sich in Tanzgruppen, Chören, Bands, Theatergruppen oder anderen Aktivitäten zu engagieren.

“Schülerinnen und Schüler, die in der Vergangenheit an dieser High School waren, schwärmen in höchsten Tönen von dieser Schule. Wir sind daher sehr stolz darauf, dass wir diese tolle High School in unserem Programm aufnehmen konnten”, so Jutta Brenner.

Das Team der internationalen Schulberatung weltgewandt um Inhaberin Jutta Brenner unterstützt Schülerinnen und Schüler seit Jahrzehnten erfolgreich dabei, die Welt zu entdecken und während eines Auslandsjahres neue Kulturen kennenzulernen und Erfahrungen zu sammeln.

Weitere Informationen zu Themen wie Schuljahr im Ausland, Schule Neuseeland sowie Auslandsjahr in Kanada und vielem mehr sind auch auf https://www.weltgewandt.de/ erhältlich.

weltgewandt – Internationale Schulberatung GmbH
Jutta Brenner
Adenauerallee 208-210

53113 Bonn
Deutschland

E-Mail: info@weltgewandt.de
Homepage: https://www.weltgewandt.de
Telefon: 0228 74 87 09 92

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Johannes Brümmer
Moosweg 2

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011