Gerade im Winter kennen es die meisten von uns: Unsere Haut spielt total verrückt! Draußen die trockene Kälte, in geschlossenen Räumen die feuchte Heizungsluft – juckende Hautstellen, Hautrötungen, schuppige Haut, ein kratzendes Gefühl – dies alles sind besonders in der kalten Jahreszeit unsere ständigen Begleiter. Doch mit dem im Folgenden vorgestellten Produkt lässt sich hier schnell und zuverlässig Abhilfe schaffen.
Die SBT Cellrepair Anti Irritation Körpermilch verfügt über alle Eigenschaften, die unsere Haut besonders im kalten Winter so dringend benötigt. Die innovative Creme ist frei von Parabenen, spendet intensive Feuchtigkeit, wirkt beruhigend auf die gestresste Haut und ist selbstverständlich silikonfrei. Die gesamte SBT Linie verwendet als Basis Zellnährflüssigkeit statt Wasser und ist damit besonders hautverträglich.

Geeignet ist die Körpermilch für alle Hauttypen, sowohl für Mischhaut, normale Haut und sensible Haut. Die Hautverträglichkeit wird dadurch, dass die Basis Zellnährflüssigkeit statt Wasser ist, gewährleistet.

Das Ziel bei der Entwicklung der Bodymilch des Qualitätsherstellers SBT Sensitive Biology Therapy, die besonders gegen Irritationen und Hautrötungen wirkt, war es, eine Pflege zu schaffen, die perfekt auf die Bedürfnisse von sehr empfindlicher und trockener Haut ausgelegt ist und die empfindliche Hautschutzbarriere wieder von Innen aufbaut. Die Creme bietet Ihrer Haut alle benötigten Nährstoffe, die Rötungen und typischen Symptome wie Juckreiz werden effektiv bekämpft.

Eine wahre Wunderzutat dieser Creme ist die Zutat Urea, die besonders reichhaltig ist und beruhigend auf die empfindliche, von Trockenheit und Irritationen geplagte Haut wirkt. Die besondere Zusammensetzung der Creme sorgt dafür, dass die Haut auch in Zukunft vor Austrocknung geschützt ist. Besonders betörend bei dieser Bodycreme ist ihr Duft, der durch eine leichte Zitrus Note besticht. Nach der Anwendung ist die Haut spürbar zart. Bei den Inhaltsstoffen ist noch einmal besonders hervorzuheben, dass keine Farbstoffe, Silikone oder Parabene verwendet wurden.

Auch die beste Bodylotion kann bei einer falschen Anwendung nicht ihr komplettes Potential entfalten. Deshalb geben wir Ihnen die folgende Empfehlung an die Hand, damit Sie die Kraft der Creme vollständig ausschöpfen können:

Zuerst erfolgt die gründliche Reinigung der Haut. Nehmen Sie diese am besten mit einem seifenfreien und reichhaltigen Waschgel vor. Nach der Reinigung, tupfen Sie Ihre Haut trocken und vermeiden Sie hierbei starkes Reiben, um die Haut nicht weiter zu reizen. Nun erfolgt das Auftragen der Creme. Gehen Sie hierbei am Besten in kreisenden Bewegungen vor. Massieren Sie die Bodylotion behutsam in Ihre Haut ein, bis die Creme komplett in die Haut eingezogen ist.

Wie bereits geschildert, enthält die Body Milk viele hochwertige Inhaltsstoffe, welche die Hautschutzbarriere stärken und wieder aufbauen und gleichzeitig effektiv gegen Trockenheit und Juckreiz wirkt. Eine Auflistung aller Inhaltsstoffe finden Sie im Folgenden:

Water (Aqua), Defined Cell Culture Media, Glycerin, Caprylic/capric, Triglyceride, Isopropyl, Palmitate, Triisostearin, Polyacrylate-13, Squalane, Panthenol, Propylene Glycol, Polyisobutene, Sodium Benzoate, Sodium Chloride, Citric Acid, Polysorbate 20, Sorbitan Isostearate, Xanthan Gum, Parfum (Fragrance).

PRESSEKONTAKT

Cosmeticexpress
Pressestelle

Wiedner Hauptstraße 40
1040 Wien, Österreich

Website: https://www.cosmeticexpress.com
E-Mail : info@cosmeticexpress.com
Telefon: +43 2236 394380 45

Print Friendly, PDF & Email