ECAIA
Trinkwasser ist wertvoll – Mit Sanuslife Wasserfilter wird es noch gesünder
Energized Clean Alkaline Ionized Antioxidant – Der Sanuslife ECAIA dispenser erzeugt gesundes und qualitative hochwertiges Trinkwasser und bietet damit dem menschlichen Organismus die Möglichkeit, das dem Körper- und Zellwasser ähnliche Trinkwasser hervorragend zu verstoffwechseln.

Trinkwasser erfüllt wichtige Aufgaben im Körper
E= Energized beschreibt die feinstoffliche Aufbereitung unseres Trinkwassers. Die Harmonisierung und Energetisierung ist nicht fühlbar, nicht sichtbar und auch nicht schmeckbar. Und trotzdem ist sie vorhanden und gibt unserem Wasser seine ursprüngliche und energetische Kraft als Lebenselexir in seiner reinsten Form zurück. Die Karaffe besitzt nicht nur einen gewöhnlichen Wasserfilter, er ist vielmehr ein mineralischer Ionisierer, der mit einer speziellen Energetisierungseinheit versehen ist. Dadurch werden harmonische Schwingungen erzeugt, die das Wasser wohlschmeckend, bekömmlich und energievoll machen.

Schon Wolfgang Ludwig, ein bedeutender, – nein sogar DER bedeutendste Wissenschaftler im Bereich Wasserforschung, hat festgestellt, dass gute Filter zwar Schmutz beseitigen, aber nicht alle Spuren von Chemikalienrückständen oder Elektrosmog. Denn auch der Mobilfunk unserer Zeit hinterlässt neben anderen Ursachen oft schädliche Frequenzen im Wasser. Bei den beeindruckenden Wasserkristall Fotografien des Künstlers Dr. Masaru Emoto zeigten sich genau diese schädlichen Informationen sogar auf dem Bild. Nur die komplett erhaltenen Kristallstrukturen sind geladen mit positiver Energie, die unser Körper über das Trinkwasser aufnehmen kann.

C= Clean steht für die unterschiedlichen Filtermethoden des ECAIA dispenser. Das einzigartige Filtersystem besteht aus dem Ionisierer und zwei Filtern. Diese Kombination stellt sicher, dass die Methode das höchste Ziel von ca. 99% erreicht. Und das kontinuierlich und mit dem Ergebnis, dass die Schwermetalle herausgefiltert werden und die basischen Mineralien gleichzeitig im Wasser verbleiben. Der ECAIA dispenser ist von so überragender Qualität, dass der Hersteller sogar die aufwendige H.A.C.C.P. Zertifizierung für den Ionisierer erhalten hat.

Filter 1 ist auf den Reinigungsprozess des Trinkwassers in Bezug auf Grobstoffe und Verfärbungen durch Rost konzipiert. Er arbeitet mit Aktivkohle-Granulaten für eine besonders hohe Filterperformance. Wie ein Magnet werden die Schwermetalle angezogen und herausgefiltert. Der Filter Nummer 1 muss ca. alle 6 Monate erneuert werden.
Filter 2 wurde für die sehr feine Filterung von Schadstoffen wie Chlor, Pestizide oder Hormone entwickelt. Auch Medikamentenrückstände sowie Fungizide gehen dem Filter mit der speziellen Hohlfaser Membran nicht verloren. Er verhindert auch die Keimbildung und besitzt eine Porengröße von 0,1 µ am Filterauslauf. Diese Filter sollte ebenfalls alle 6 Monate ausgewechselt werden.

A= Alkaline wird verwendet, um den richtigen pH-Wert des Trinkwassers einzustellen. In vielen Ländern unserer Welt, so zum Beispiel in Asien, ist man schon seit langem überzeugt, dass ein basisches Wasser mit einem pH-Wert zwischen 8,5 und 9,5 besonders gesund ist. Dafür sorgt der elektronische Wasserionisierer, der ein wichtiger Bestandteil des Wasseraufbereitungssystems ist. Mit einem Keramikventil entspricht seine Herstellung den hohen Standards der Produktion von Medizinbedarf und überzeugt Anwender auch durch seine Langzeitgarantie von 6 Jahren. Angepasst an alle Arten Trinkwasser weltweit erzeugt er die garantiert beste Trinkwasserqualität und bietet 28 individuelle Einstellmöglichkeiten für den individuellen pH-Wert.

Die Elektrolysekammer ist das Herzstück des Ionisierer und wird ausschließlich aus Bestandteilen höchster Qualität hergestellt. Die 7 innovativ beschichteten Elektroden in Inneren des Wasserfilter sind aus Titan und arbeiten mit einer Reinheit von 99,99% bei der Filterung. Dazu sind die Elektroden mit einer besonders dicken Platinschicht mittels Galvanisierung ausgestattet, die eine langfristige Schonung des Materials sicherstellen und so den Kontakt von Titan mit Wasser verhindern. Hier hat das Unternehmen einen klaren Wettbewerbsvorteil, denn durch die hohen medizinischen Standards werden die Einzelteile im Herzen der Wasseraufbereitungsanlage extrem detaillierten Prüfungen und Tests unterzogen. Somit erhält der Anwender hier die Sicherheit, dass bei der Verarbeitung und der Materialauswahl nicht gespart wurde.

Weitere Vorteile bei der Auswahl des Qualitätsproduktes aus dem Hause Sanuslife.com:
-Mechanisches Drehventil aus Keramik
-Stufenlose und manuelle Durchflussregulierung
-Abflussregler für saures Oxidwasser
-Patentierte Selbstdiagnose Funktion
-Sicheres Zwei-Wege Verfahren
-Geringer Stromverbrauch

I= Ionized ist die Aufbereitung von Trinkwasser mit dem Verfahren der Ionisierung. Dabei wird das Wasser basisch und sauerstoffreich, enthält Antioxidantien und besteht aus feinen, lebendigen Wasserclustern. Dadurch was das Trinkwasser zu Aktivwasser, welches auch häufig bei der Herstellung von renommierter Kosmetik verwendet wird. Die sonst im Wasser vorkommenden Cluster sind zu groß, um dass sie von den menschlichen Zellen in unserem Körper aufgenommen werden können. Dadurch wird zum Beispiel unsere Haut nicht effektiv befeuchtet. Durch die schrittweise Trennung im Ionisierer werden die Strukturen des Wassers so verändert, dass es wieder in seiner ursprünglichen Art, wie vor Millionen von Jahren, vorliegt.

Nur fein geclustertes Wasser garantiert eine gründliche Zellentgiftung und stimuliert so die Reparaturfunktionen in unserem Organismus. Die ungewöhnlich hohe Aufnahme von aktiven Substanzen sorgt für Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden. Es entfernt Schadstoffe deutlich wirksamer, als das herkömmlich gebundene Wasser. Die typischen Zivilisationskrankheiten werden deutlich minimiert und zahlreiche Studien haben bereits gezeigt, dass die Zellhydratation bei Personen, die geclustertes Wasser trinken, um bis zu 60% gegenüber der anderen Gruppe erhöht ist.

A= Antioxidant bezeichnet den Zustand, dass Wasser sehr reich an freien Elektronen ist. Bei aufbereitetem Wasser liegt der Wasserstoff in Form von freien Teilchen vor. In herkömmlichem Wasser dagegen in gebundener Form. Die freien, auch molekular genannten Wasserstoffteilchen sind 88 mal kleiner als das Vitamin-C Molekül und können deshalb in jede Zelle eindringen. Dort eliminieren sie dann das freie Radikal Hydroxyl und entsäuern damit die Zelle. Das sorgt für pure Energie und ein Wasser, das genauso wie das berühmte Wasser aus der Lourdes-Quelle freie Elektronen enthält. Das basische Aktivwasser unterstützt den Körper beim Entschlacken und neutralisiert die negativ geladenen Anionen in unserem Körper. Diese sind sauer und ähnlich wie beim „Sauren Regen“ nicht gut für unsere Gesundheit.

Basisches und ionisiertes Trinkwasser auf Knopfdruck
Der Wasserspender des Schweizer Herstellers und Marktführers für Wasseraufbereitungssysteme stellt eine standardisierte Umwandlung von Trinkwasser zur Verfügung, die ideal für Großeinrichtungen wie Firmen, Fitnessstudios, Hotels, Kurhäuser, Kliniken oder Schulen ist. Entweder kostenlos oder zahlungspflichtig stellen Kunden den Anwendern das mit einer intelligenten Spenderfunktion und computergesteuerten Kontrollsystemen ausgestattete Spendergerät zur Verfügung. Selbstverständlich sind dabei die innovativen Filtersysteme und die Elektrolysekammer von ECAIA verbaut worden.

In jedem öffentlichen Ort kann der Wasserdispenser aufgestellt werden und sorgt im Nu für basisches, ionisiertes und antioxidantes Wasser der höchsten Güte. Selbstverständlich verfügt auch der Wasserspender über die hoch angesehene H.A.C.C.P. Zertifizierung und wird regelmäßig von erfahrenen Experten gewartet und kontrolliert.
Der integrierte und präzise Full-HD Touchscreen Monitor erleichtert die Bedienung und ermöglicht zahlreiche standardisierte Einstellmöglichkeiten. Die Bedienung ist einfach, selbsterklärend und vermittelt den hohen Wert des ECAIA Wassers. Die hohe Produktionsleistung des 1,80 hohen Wasserspenders versorgt zuverlässig Groß und Klein mit dem speziell gefilterten und aufbereiteten Trinkwasser.

Zusätzlich können Kunden auf dem 32-Zoll-Touchscreen Bildschirm unternehmenseigene Informationen, Werbung oder laufende Informationen abspielen lassen. Alle internen Prozesse laufen 100% computergesteuert ab, so dass die auf dem Internet basierte Technologie sogar über Fernwartung gesteuert und kontrolliert werden kann. Dazu gehören auch die Inhalte auf dem Bildschirm.

Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen sowie Privatkunden wird mit dem ECAIA Wasserspender die Möglichkeit gegeben, nonstop die Produktion und den Ausschank von köstlichem und gesundem Aktivwasser nach ECAIA Standard anzubieten. Imagesteigerung und Aufmerksamkeit sind garantiert und unterstützen so, ganz nebenbei, das Hauptgeschäft und steigern den Umsatz. Auch zur Manifestierung einer Marke sowie zum Abheben von Mitbewerbern ist der ECAIA Wasserdispenser eine großartige Einrichtung.

PRESSEKONTAKT

SANUSLIFE INTERNATIONAL GmbH / Srl
Ewald Rieder

Luigi-Negrelli-Straße 13/C
39100 Bozen, Italy

Website: mysanuslife.com
E-Mail : marketing@sanuslife.com
Telefon: +39 0471 979 998
Telefax: +39 0471 089 928