Aber nicht das war die Entscheidungsgrundlage für unsere Idee eine Immobilienfirma zu gründen und  an die Börse zu bringen, sondern das Wissen das nicht jeder sich eine eigene Immobilie leisten kann oder auch leisten will.

Wir, das ist das Team der Münchner Immobilien Center AG, mit Johann Weibl als CEO, geben mit der Ausgabe unserer vorbörslichen Aktien jedem Anleger die Möglichkeit in Immobilien zu investieren. Alle über den Verkauf unserer Aktien eingegangenen Gelder investieren wir natürlich in den Erwerb neuer Immobilienobjekte, so Johann Weibl, in einem Gespräch mit dem Deutschen Aktien Informations Dienst. 

Wir geben quasi eine Volksaktie für Immobilien heraus, eine Aktie die sich jeder leisten kann, und mit der Jeder dann auch Gewinn machen kann.  Wir gehen aber davon aus, das die meisten unserer Aktienbesitzer längerfristig ihr Kapital bei uns ihr Kapital anlegen wollen.

Wir gehen davon aus, dass der Immobilienmarkt in den nächsten Jahren noch weiter wachsen wird, und damit natürlich auch die Preise steigen werden. Jeder Preisanstieg bei Immobilien führt natürlich auch zum Anstieg des Wertes unseres Immobilienbestandes, und damit natürlich auch zum Anstiegs des Wertes unserer Aktien, so Johann Weibl weiter im Gespräch mit dem Deutschen Aktien-Informations-Dienst.

Wer nun Aktien von unserem Unternehmen erwerben will, der kann sich natürlich gerne an uns wenden, dabei verkaufen wir nur an die Anleger unsere Aktien, die mindestens 1000 Aktien zeichnen.

www.munic-ag.de

PRESSEKONTAKT

Opus Bonum GmbH
Presseverteiler

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.opus-bonum.de
E-Mail : presseservice@opus-bonum.de
Telefon: 0700 – 67 87 26 68
Telefax: 0700 – 67 87 26 68 – 1