Goldene Zeiten für Kunstfreunde in Hamburg

Goldene Zeiten für Kunstfreunde in Hamburg Die Galerie Ewa Helena und Bentley Hamburg präsentieren ab dem 15. September gemeinsam glanzvolle Kunstwerke rund um das Thema Gold

Hamburg – Den exquisiten Geschmack, hohen Qualitätsanspruch, Sinn für Ästhetik und das Vermögen, im Leben etwas zu erreichen – diese Eigenschaften teilen die Kunden der Pöseldorfer Kunstgalerie Ewa Helena und des Luxus-Autohändlers Bentley Hamburg. Jetzt haben sich die die Kult-Galerie in der Milchstraße 28, in der schon Gunter Sachs in den 1970er Jahren Werke von Andy Warhol ausstellte, und Bentley Hamburg für ein ganz besonderes Kunst-Event zusammengetan.

“Goldene Zeiten lautet der Titel der Ausstellung, die ab dem 15. September sowohl in den Räumlichkeiten von Bentley Hamburg Pre-Owned in der Griegstraße 73 in Othmarschen als auch in der Galerie Ewa Helena in der Milchstraße 28 für glänzende Augen bei zahlreichen Kunst- und Luxusfreunden sorgen dürfte.

Gezeigt werden Gemälde, Designobjekte, Fotografien und Skulpturen ausgewählter internationaler Künstler. Jedes der Exponate behandelt auf seine Weise das Thema Goldene Zeiten. Die meisten Werke nehmen das Thema auch wörtlich auf – in Form von zielsicher eingesetzter goldener Farbe, Veredelungen mit feinem Blattgold, 24 Karat vergoldeten Hintergrundplatten bis zur kompletten Feuervergoldung eines Buddhas aus massivem Silber im Wert eines Bentley-Neuwagens.

Die Galeristin Ewa Helena Martin: “Diese Ausstellung strahlt puren Optimismus aus. Trotz aller Aufgaben, die es zu bewältigen gibt – wir erleben heute Goldene Zeiten, und die wollen wir feiern und bewusst genießen. Eine Rückbesinnung auf das dauerhaft Schöne und Wertvolle.

Die Gäste – vorzugsweise in schwarzer Garderobe – betreten den Ausstellungsraum über einen roten Teppich durch Nebel und lassen alles Glanzlose dahinter zurück. Empfangen werden sie musikalisch von der Musicaldarstellerin und Sängerin Kathy Savannah Krause und ihrem Gesangspartner Dale Tracy. Im Showroom sind die Goldenen Zeiten überall zu erkennen – nicht nur an den herrlichen Exponaten. Gold schimmern die Getränke, das Fingerfood, die Fotowand und sogar gold bemalte Frauen und goldgesichtige Männer kümmern sich um die Gäste. Kunst, Luxus und die Freude am Schönen verschmelzen zu einem goldenen Happening.

“Wir sind für unsere Kunden immer auf der Suche nach etwas ganz Besonderem.
Die gemeinsame Ausstellung unserer Pre-Owned-Fahrzeuge von Bentley einerseits und der ausgesuchten Exponate aus der Galerie Ewa Helena andererseits, ergibt eine außergewöhnliche Symbiose und einen echten Mehrwert für unsere Kunden. erklärt Elisabeth Hake, Marketing Managerin von Bentley Hamburg – Kamps in Hamburg GmbH & Co. KG.

Spektakulär ist nicht nur die Ausstellung selbst. Auch die Art der Einladung zur sogenannten Preview am Vorabend symbolisiert die Goldenen Zeiten. Ein eigens für dieses Kunst-Event dekorierter Bentley fährt in den nächsten Tagen durch Hamburg. An Bord die Musicaldarstellerin Kathy Savannah Krause, die vorgemerkten Sammlern und Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur und Medien persönlich jeweils einen schweren goldenen Stein in einer schwarzen Schatulle als Einladung überreichen wird.

Allen Interessierten stehen die Tore ab dem 15. September auch ohne die schwergewichtige Einladung offen. Bis zum 19. Oktober bei Bentley Hamburg Pre-Owned in der Griegstraße 73 und parallel in der Galerie Ewa Helena, Milchstraße 28 bis zum 26. Oktober.

Opening am 15.09. von 10:00 – 14:00 Uhr bei Bentley Hamburg Pre-Owned, Griegstraße 73, 22763 Hamburg.

Die Ausstellung läuft parallel in der Milchstraße 28, 20148 Hamburg vom 15.09. – 26.10. und in der Griegstraße 73, 22763 Hamburg vom 15.09. – 19.10.2018.

Pressekontakt:

Ewa Helena Martin
Galerie Ewa Helena
Milchstraße 28
20148 Hamburg
Telefon 040 – 41 91 09 55
Mobil 0151 – 10 79 79 78
mail@galerie-ewa-helena.com
www.galerie-ewa-helena.com

Künstler, deren Werke ab dem 15.09.2018 in “Goldene Zeiten gezeigt werden:

Edyta Grzyb, eine junge internationale Pop-Art-Künstlerin aus Polen. Malt Fashion-Portraits, kombiniert mit Pop-Art-Elementen und in einer Sonderedition für diese Ausstellung goldener Farbe.

Hermann Staudinger aus Wien wird als Hintergrund Gold verwenden, außerdem wandelt er auf den Spuren von Andy Warhol, dessen frühe Werke bereits 1972 in der Milchstraße 28 ausgestellt wurden.

Carsten Ost entwirft und realisiert Designobjekte, die das Material Gold atemberaubend in Szene setzen.

Der auf Automobile spezialisierte Starfotograf Manfred Rieker wird eine Sonderedition für die Ausstellung “Goldene Zeiten herausbringen.

Karin van de Walle aus Holland ist eine außergewöhnliche Künstlerin, deren
Skulpturen Opulenz, Reiz und Sinnlichkeit versprühen – für diese Ausstellung auch in Gold.

Antonio Del Prete, gebürtiger Italiener, längst ein Star in seiner Wahlheimat Los Angeles, inszeniert Barock-Motive auf freche Weise neu.

Miguel Angel Iglesias Fernandez aus Spanien malt Städte aus der Vogelperspektive und schafft dabei eine neue Form von Fülle bei gleichzeitiger Reduktion der Details.

Christian Voigt, Starfotograf aus Hamburg, ist bekannt für die geheimnisvolle Strahlkraft seiner Bilder. Er zeigt Motive mit dem Thema “Money & Secrets”.

Die Hamburger Malerin und Grafikerin Astrid Stöfhas kombiniert Pop-Art-Motive mit Blattgold.

Tony Mori aus Norwegen, exklusiver Künstler der Galerie Ewa Helena und bekannt für seine imposanten, großformatigen Werke, zeigt abstrakte Kunst mit Gold.

Tibetan Lama Art Hamburg präsentiert hochwertige Buddha-Statuen, die auf traditionelle Weise in Nepal handgefertigt wurden.

Galerie Ewa Helena
Ewa Helena Martin
Milchstraße 28

20148 Hamburg
Deutschland

E-Mail: mail@galerie-ewa-helena.com
Homepage: http://www.galerie-ewa-helena.com
Telefon: 040 – 41 91 09 55

Pressekontakt
Galerie Ewa Helena
Ewa Helena Martin
Milchstraße 28

20148 Hamburg
Deutschland

E-Mail: mail@galerie-ewa-helena.com
Homepage: http://www.galerie-ewa-helena.com
Telefon: 040 – 41 91 09 55