Computer, Tablets oder Smartphones sind längst auch bei Seniorinnen und Senioren angekommen. Doch deren Nutzung fällt dieser Generation immer noch schwer. Die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. bietet daher Kurse an, in denen ältere Menschen fit für diese Geräte gemacht werden.

Immer mehr Menschen über 65 Jahren möchten die modernen Geräte wie Laptop, Tablet und Smartphone sowie Windows-Programme besser verstehen – aber bei Problemen nicht immer die eigenen Kinder und Enkel fragen. Mit den Schulungen der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. – die wieder im Januar 2019 starten – können auch die Seniorinnen und Senioren diese Technik sicher anwenden. Die Kurse sind dabei auf die Bedürfnisse und Kenntnisse von Menschen der Generation 65+ ausgerichtet. Kleine Gruppengrößen sorgen zudem für optimale Lernvoraussetzungen bei den Einsteigern sowie Fortgeschrittenen.

Wer das eigene mobile Gerät sicher beherrschen möchte, kann sich im „Smartphone und Tabletkurs Aktiv 65+“ Fachwissen darüber aneignen. So erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Einsteigerkurs, wo und wie sie eine App installieren und welche Kosten eventuell damit verbunden sind. Zusätzlich lernen die technisch-aufgeschlossenen Seniorinnen sowie Senioren alles zu den Themen mobiles Internet, Datensicherheit und wie sie mit einem solchen Gerät navigieren können. Der Einsteigerkurs ermöglicht durch seine kleine Gruppengröße eine intensive Betreuung. Bereits erworbenes Wissen über das eigene Smartphone oder Tablet kann anschließend im Auffrischungskurs erneuert werden. Zudem können sich die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer mit Gleichgesinnten über die bisherigen Erfahrungen austauschen und Fragen an den Dozenten stellen.

Wer die grundlegenden Techniken der Windows-Programme auch ohne fremde Hilfe sicher anwenden möchte, ist im „Windowskurs Aktiv 65+“ genau richtig. Hier wird der Umgang mit Dateien und Ordnern gelernt und das Schreiben sowie einfache Formatieren von Texten in Übungsaufgaben trainiert. Auch Grundsätzliches zu Datensicherung und -sicherheit wird im Grundkurs vermittelt. Wer bereits über Grundkenntnisse im Bereich Windows verfügt, diese aber auffrischen und ergänzen möchte, ist im „Windowskurs für Auffrischer Aktiv 65+“ gut aufgehoben. Die Dozenten schließen die noch vorhandenen Wissenslücken der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und beantworten offene Fragen zu Problemen mit den Windows-Programmen.

Wollen die Seniorinnen und Senioren auf dem eigenen Computer eine übersichtliche sowie sinnvolle Struktur schaffen, können sie dies im Kurs „Ordnung im Datenchaos Aktiv 65+“ lernen. Auch wer eine persönliche Betreuung durch einen Dozenten wünscht und sich unter anderem in den Bereichen Windows, den Office-Produkten wie Word, Excel und Co. oder Bildbearbeitung Wissen aneignen möchte, ist bei der AKADA in guten Händen. Der Einzelunterricht findet entweder daheim am eigenen Gerät oder bei uns in den Räumen der AKADA statt und dauert je Termin zwei Stunden.

Die nächsten Kurse starten an folgenden Terminen

Windowskurs Aktiv 65+ für Einsteiger (Start: 23.01.2019)
Windowskurs Aktiv 65+ Auffrischer (Start: 30.01.2019)
Internetkurs Aktiv 65+ Surfen im Netz (Start: 23.01.2019)
Smartphones und Tablets, Einsteigerkurs (Start: 09.01.2019)
Ordnung im Daten-Chaos (Start: 30.01.2019)

Neben speziellen Schulungen für Senioren im Bereich Windows, Smartphone und Tablet hat sich die AKADA unter anderem auf Mitarbeitertrainings und berufsbegleitende IHK-Fortbildungslehrgänge sowie Kurse für Schulklassen spezialisiert. Für höchste Qualität in der Wissensvermittlung sorgen dabei pädagogisch und fachlich ausgebildete Dozenten.

Alles Wissenswerte sowie das Kursangebot finden Interessierte im Internet auf http://www.akada-weiterbildung.de. Dort gibt es weitere Informationen zu Themen wie Weiterbildung IHK Köln, IT-Training Köln oder Leverkusen IHK Weiterbildung.

AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e.V.
Pat Farsen
Rathenaustraße 70

51373 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@akada-weiterbildung.de
Homepage: https://www.akada-weiterbildung.de
Telefon: 0214 / 43439

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Johannes Brümmer
Moosweg 2

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Print Friendly, PDF & Email