Caledonia Mining Corporation Plc: Bekanntgabe des Goldstützungspreises für simbabwische Goldbergbaubetriebe

St Helier, 13. Mai 2019: Caledonia Mining Corporation Plc (Unternehmen – www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298787) nimmt die jüngste Presseerklärung von Fidelity Printers & Refiners in Simbabwe (Fidelity) hinsichtlich des Goldstützungspreises zur Kenntnis.

Caledonias operative Tochtergesellschaft Blanket Mine (Blanket) verkauft in Simbabwe ihre Goldproduktion an Fidelity und ist aufgrund vertraglicher Regelungen zum Erhalt eines Preises berechtigt, der von der London Bullion Market Association (der LBMA-Preis) am Nachmittag des Tages nach der Analyse der gelieferten Goldbarren festgesetzt wird.

Die Mitteilung von Fidelity besagt, dass sie zur Schaffung eines Anreizes für die Goldproduktion in Simbabwe einen über dem vertraglich festgelegten Kaufpreis liegenden Anreizpreis zahlen werden. Dieser Anreizpreis wird bei 44.000 Dollar pro Kilogramm (1.368 USD/Unze) liegen. Dies entspricht einem Aufschlag von ungefähr 86 USD/Unze (6,7 %) auf den aktuellen LBMA-Spotpreis. Gegenwärtig ist unklar, wie lange der Goldstützungspreis erhalten bleibt, wie, wann und auf welcher Grundlage er in der Zukunft angepasst werden könnte und ob die zusätzlichen Einnahmen in Verbindung mit dem Goldstützungspreis der simbabwischen Einkommensteuer oder Abgabenzahlungen unterliegen werden. Caledonia hat Anfragen auf Klärung dieser Punkte gestellt und wird gegebenenfalls den Markt darüber informieren.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Caledonia Mining Corporation Plc
Mark Learmonth ——
Tel: +44 1534 679 802
Maurice Mason ——
Tel: +44 759 078 1139

WH Ireland
Adrian Hadden/Jessica Cave/James Sinclair-Ford
Tel: +44 20 7220 1751

Blytheweigh
Tim Blythe/Camilla Horsfall/Megan Ray
Tel: +44 207 138 3204

In Europa
Swiss Resource Capital AG—-
Jochen Staiger ——
www.resource-capital.ch
info@resource-capital.ch

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Caledonia Mining Corporation
Jochen Staiger
3rd Floor, Weighbridge House
JE2 3NF St Helier, Jersey
Kanada

email : info@resource-capital.ch

Caledonia ist ein Bergbau-, Explorations- und Entwicklungsunternehmen mit Schwerpunkt auf das südliche Afrika. Nach Umsetzung des Indigenisierungs-Gesetzes in Simbabwe ist Caledonias hauptsächliches Asset ein 49-%-Anteil an einer laufenden Goldmine in Simbabwe (“Blanket”).

Pressekontakt:

Caledonia Mining Corporation
Jochen Staiger
3rd Floor, Weighbridge House
JE2 3NF St Helier, Jersey

email : info@resource-capital.ch