Es war eine Art "Husarenstreich", den das Amtsgericht Dresden, der Insolvenzverwalter und Rechtsanwalt Gloeckner aus Nürnberg da versucht haben, durchzuziehen. Ob mit Erfolg, das weiss man noch nicht. Tatache ist jedoch, dass die verunglückte Gläubigerversammlung der FUBUS-OSV, so manchen Gläubiger zum Nachdenken angeregt hat.

Nun gibt es den Vorschlag, auf diebewertung.de, dass die Gläubiger das Verfahren selber in die Hand nehmen sollten. Dazu hat diebewertung.de den Bielefelder Rechtsanwalt Daniel Blazek befragt, "ob dies denn überhaupt geht?". Welche Antwort Daniel Blazek uns gegeben hat, so Thomas Bremer, lesen sie auf unserem Internetportal. Grundtenor ist allerdings "Kündigung einer möglicherweise irrtümlich erteilten Vollmacht an Rechtsanwalt Gloeckner aus Nürnberg".

Diebewertung.de
Thomas Bremer

jordanstraße 10
04177 Leipzig

Email : redaktion@diebewertung.de
Mehr Infos- Mehr Wissen!
Tel : 0163/3532648
Fax :

Print Friendly, PDF & Email