Immobilien, so Sven Herbst verkaufen wir seit über 10 Jahren an Anleger, verwalten seit dieser Zeit natürlich auch deren Wohneigentum dauerhaft, denn wir kennen uns ja am besten mit der Immobilie, Lage und Zustand aus. Wir wissen natürlich genau, das es nur dann für den Kunden ein gutes Investment war und ist, wenn er dauerhaft Mieterträge aus einem Objekt hat. Das gilt für Denkmalschutzimmobilien, für Bestandsimmobilien und natürlich auch für Self Storagelager. 

Innerhalb der Kundenberatung schauen wir uns natürlich immer die finanziellen Möglichkeiten des Kunden an, für welche Art eines Sachwertinvestments er geeignet ist. Eine Denkmalschutzimmobilie macht nur dann Sinn, wenn der Kunde eine entsprechende Steuerprogression hat und durch den Erwerbe einer Denkmalschutzimmobilie dann auch Steuern sparen kann. Eine Denkmalschutzimmobilie muss der Kunde letztlich auch 12 Jahre in seinem Eigentum halten, sonst lohnt sich das steuerlich sicherlich nicht, auch wenn er eine entsprechende steuerliche Progression hat.

Wir raten dem Kunden oft dann auch zum Erwerbe einer Bestandsimmobilie, die kann er theoretisch heut Erwerben und Morgen verkaufen ohne große Verluste zu haben.

Unser Selfstorage Angebot ist das Preis- werteste Angebot was wir im Sachwertebereich unserem Kunden anbieten können. Erstaunlicherweise ist die Nachfrage in unserem Hause gerade nach diesem Investment sehr groß.

www.valerum.investments

PRESSEKONTAKT

Opus Bonum GmbH
Pressestelle

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: opus-bonum.de
E-Mail : presse@opus-bonum.de
Telefon: 0700 678 726 68
Telefax: 0700 678 726 68-1