Für die Erzeugung von Energie und Wärme wurden in der Vergangenheit wertvolle fossile Rohstoffe wie Gas, Öl und Kohle verbrannt, deren Emissionen nachhaltig die Umwelt schädigen. Um die Umweltbelastung in Form von Klimaerwärmung und deren Auswirkung zu verringern, wird seit Jahren der Einsatz regenerativer Energien gefördert.

Unter den vielfältigen regenerativen Energiequellen stellt die energetische Nutzung von Biomasse mittelfristig das bedeutendste marktnah verwertbare, zudem speicherbare Energiepotential dar. Eine natur-, umwelt- und gesundheitsverträgliche Erschließung dieses Potential ist voranzutreiben. Zurzeit stammen ca. 4,5% des in der Bundesrepublik erzeugten Stroms aus Anlagen, die Biomasse verwerten (lt. Website des statischen Bundesamtes). Damit konnte die Biomasse ihren 2. Rang unter den erneuerbaren Energien im Strombereich hinter der Windenergie weiter festigen. Experten schätzen das Potential auf 10-16%.

Weitere Informationen zur nachhaltigen Energie Entwicklung der EEV AG aus Göttingen, finden Sie auf unserer Webseite.

EEV Erneuerbare Energie Versorgung Aktiengesellschaft (EEV AG)

Dransfelder Straße 7
37079 Göttingen

Email : info@EEV-AG.de
www.EEV-AG.de
Tel : +49 551 30989-0
Fax : +49 551 30989-199